Beitrittsalter bei den Jungen Liberalen senken

Die Jungen Liberalen Kiel fordern, dass das Beitrittsalter bei den Jungen Liberalen e.V. von derzeit 14 auf 12 gesenkt wird. Ab 12 Jahren ist es in Schleswig-Holstein und weiteren Bundesländern möglich, sich in Kinder- und Jugendbeiräte wählen zu lassen, sodass eine stärkere politische Einflussnahme von 12 und 13-Jährigen nur konsequent ist.

Wiedereinführung der Grundschulbenotung

Die Jungen Liberalen Kiel fordern, dass das die Benotung an Grundschulen ab der 3. Klasse wiedereingeführt wird. Somit soll eine alte Beurteilungs- und Vergleichsmethode den Lehrkräften und Schülern wieder zur Verfügung gestellt werden, mit der effektiv kenntlich gemacht werden kann, wo einzelne Schüler Stärken und Schwächen haben.

Informatik als Pflichtfach

Die Jungen Liberalen Kiel fordern, dass das Informatik an allen Schulen ab der 5. Klasse als Pflichtfach mit der gleichen Gewichtung wie Deutsch, Englisch und Mathematik eingeführt wird.

Verteidigung gegen die dunklen Künste

Zum Schutz der Bevölkerung vor Cyberkriminellen fordern wir, dass im Lehrplan allgemeinbildender Schulen geeignete Präventionsmöglichkeiten, wie Datensicherungen eine aufmerksame Beurteilung von Software- und Dateiquellen und der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten, fest verankert wird.

Ablehnung der Stadtregionalbahn

Die Jungen Liberalen Kiel lehnen das Projekt StadtRegionalBahn ab.